Welcome on the DDIM-Website of Ludek Cermak

 
User photo

Ludek Cermak

BRÜCKE WEST - OST - Der Mitgestalter.

Als Ingenieur verstehe ich die Technik, als Manager und Mediator die Menschen, als Kaufmännischer Leiter die Zahlen, sowie als geb. Tscheche mit int. Erfahrung die lokale Kultur. Und damit führe ich uns ans Ziel.

from now
Interim Manager since: 2009
Update: 03.05.2024

Specialist groups

  • DDIM.fachgruppe // Automotive

Contact data

LCM Interim Management SE, Prag

CZ Prag, Wien
mp.zpy@xnzerp

Telefon Mobile
+420603713429

Social networks


Short profile

Intro
Ich unterstütze Sie bei der Optimierung und Effizienzsteigerung Ihrer Unternehmen in Tschechien und Slowakei. Über 25 Jahre Erfahrung mit Fokus auf Mitteleuropa mit den Tätigkeitsschwerpunkten industrielle Serienproduktion. Hierbei übernehme ich IM Mandate als „CEO/COO/CFO“, bei Bedarf auch in der Organschaft. Mehrere Projekte als IM im Bereich Corporate Performance Management, Transformations- und Eskalationsmanagement. State of the Art Know How durch kontinuierliche Weiterbildung.
Rufen Sie an!
Experience overview
  • SPEZIALIST FÜR DIE TSCHECHISCHE REPUBLIK UND SLOWAKEI
  • Interimistische Übernahme von CEO/COO/CFO Funktionen
  • Task Force Management in Lieferengpass Situationen
  • Erstellung und operative Umsetzung von Restrukturierungs- bzw. Transformationskonzepten
  • Erreichen von Produktivitätssteigerung durch Implementierung von Lean Management und KVP
  • Finanzen / Controlling / Planung / Kostenoptimierung
  • Betreuung und operative Unterstützung bei M+A Projekten
Tasks
  • Change Management
  • Management
  • Restructuring / Reorganization, close to insolvency
  • Turnaround
  • Process Optimization
  • Task Force
  • Produktivitätssteigerungen / Lean Management
  • operative Unterstützung bei M&A Projekten
Functions
  • Management / General Management / Board
  • Production
  • Finance
  • Operations
  • Organization
Role in the company
  • 1st Level / Executive Board / Management
  • 2nd Level / Division Management / Department Management
  • Supervisory Board / Advisory Board / Board of Directors
  • Consultant, Advisor
Industry experience
  • Automotive, Zulieferer
  • Construction Industry (incl. Suppliers)
  • Services
  • Mechanical Engineering
  • Electrical Engineering / Electronics
  • produzierende Unternehmen
Type of company
  • Owner-managed / Family Business
  • Medium-sized Enterprise
  • Corporation / Group
Regions (Regions where you have proven experience)
  • Europe (EU)
  • Austria
  • Czech Republic
  • Germany
  • Slovakia
Languages
  • German (Fließend)
  • English (Fließend)
  • Czech (Muttersprache)
  • Slovak (Muttersprache oder Zweisprachig)
Special certificates and awards
Mensa International - 1996
Schach - Sieger „Czech Chess Cup” – “Jugendkategorie” (im Alter von 15 Jahren) usw.
Gespielt mit „Schachweltmeister“ Karpov (im Alter von 17 Jahren)

IM projects (self employed)

Company description

Unternehmensberatung, Interim- und Projektmanagement

City / place
Prag
City / place
Tschechien
Reason for dismissal
"Fire Fighting" und Sicherstellung einer kontinuierlichen Produktion. Die erste Hauptaufgabe bestand darin, innerhalb von 5 Wochen die komplette Agenda des tschechischen Geschäftsführers zu übernehmen und für eine ununterbrochene Belieferung der deutschen Zentrale zu sorgen, um eine Unterbrechung der Produktion und der Belieferung der Kunden zu vermeiden.
Area of responsibility (sales and employees)
Anschließend habe ich die Atmosphäre in der bestehenden tschechischen Niederlassung verändert. Aufbau und Stabilisierung des neuen Teams. Sicherstellung der Vertretbarkeit und Aufbau einer neuen Kommunikation mit der Zentrale. Innerhalb eines Jahres reduzierte ich den Rückstand von 1,6 Mio. EUR auf 0,06 Mio. EUR und übergab das stabilisierte Unternehmen an einen neuen Prokuristen, der praktisch keinen Rückstand hatte.
Mission
Komplette Aufgaben des Geschäftsführers der Tochtergesellschaft in der Tschechischen Republik.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Erfolgreiche Werkleitung Übernahme, Backlog Eliminierung und Team Aufbau
City / place
Tschechien
Reason for dismissal
Der lokale Partner des deutschen Eigentümers in der tschechischen Produktionseinheit zur Restrukturierung des Unternehmens. Forensische Untersuchung und Nachweis der Erstellung des Produktpatents durch einen deutschen Mitarbeiter in der tschechischen Produktionseinheit wurden dem deutschen Eigentümer erfolgreich vorgelegt. Der deutsche Mitarbeiter und der lokale Manager wurden daraufhin entlassen.
Area of responsibility (sales and employees)
Stabilisierung der Produktion in Tschechien. Vorbereitung für den Bau der neuen Halle zur Erweiterung der Produktion in Tschechien.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Erfolgreiche Übernahme und Stabilisierung des Unternehmens
Special challenges
Forensische Prüfung und Kontrolle des Managements der Tochtergesellschaft.
Company turnover in Mio $
100 Mio USD
Number of employees in company
500
City / place
Bayern
Reason for dismissal
Internationaler Partner des Deutschen Vorstandes für „Digitalisierung und Marktforschung“ in Tschechien und Russland. Analyse der Marktforschung in Russland speziell für "Track & Trace" basierend auf den neuesten Entwicklungen in der russischen Gesetzgebung und Lizenzpolitik für Tabak-, Pharma-, Brauerei- und andere Produkte. Betreuung und erfolgreiche Marktanalyse in Tschechien.
Area of responsibility (sales and employees)
Analyse der Marktforschung in Russland und Tschechien speziell für "Track & Trace"
Achieved Achievements
Ergebnisse: Die Entscheidung des Vorstands, in den tschechischen Markt einzutreten und nicht in den russischen Markt einzutreten!
Special challenges
Vollständige Analyse und Möglichkeiten für den Eintritt in den russischen Markt.
Company turnover in Mio $
60 Mio USD
Number of employees in company
900
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Ich war der lokale Partner für den deutschen Inhaber für den Verkaufsprozess für die tschechischen und slowakischen Tochtergesellschaften. Der Kunde wollte seine Niederlassung in Tschechien verkaufen. Der damalige CFO verließ das Unternehmen. Der ebenfalls neue CEO brauchte Unterstützung für die Führung des Finanzbereichs und die Vorbereitung des Unternehmensverkaufs, einschließlich Präsentationen und Kommunikation mit den Beratern (PwC und EY) und Investoren.
Area of responsibility (sales and employees)
Interim CFO für den Verkaufsprozess für die tschechischen und slowakischen Tochtergesellschaften mit Umsatz von 1,5 Milliarden CZK zu internationalen Investoren in Kooperation mit externen Beratern PwC und EY. Alle Steuerangelegenheiten und Rechnungsprüfung. Standard-CFO-Aufgaben des Unternehmens und der Gruppe.
Mission
Das Tagesgeschäft als CFO inklusive ein professionelles Reporting gegenüber der Muttergesellschaft sichergestellt. Kooperation mit den Beratern im Rahmen des Verkaufsprozesses. Abschlussprüfung, Steuerberechnungen, Verrechnungspreise und Investitionsplanung. Außerdem einige andere Dinge, wie Unterstützung bei der Neudefinition von Versicherungen und Banken.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Verkauf von 100% Firmenanteil
Special challenges
Der Verkaufsprozess selbst wurde von mehreren Faktoren beeinflusst, insbesondere durch „Covid“. Der Einsatz wurde drei Mal verlängert. Ich blieb bis zum Erreichen des Ziels, dem Verkauf des Unternehmens. 
Company description

Industrielle Kunststoffverarbeitung - TECHNOLOGIE Spritzgiessen, Lackierung, Montage, Laserbeschriftung, Tamponbedruck, Heisspräge, Ultraschallschweißen

Number of employees in company
550
City / place
Tschechische Republik
Area of responsibility (sales and employees)
Deeskalationsmanagement für Porsche - Qualität und Oberflächengestaltung
Achieved Achievements
Ergebnisse: Deeskalation bei Premium OEM, Beseitigung der Ursachen für die hohe Zahl von Qualitätsbeanstandungen
Special challenges
Lösung einer komplexen Reklamation eines visuell bewerteten Teils, bei dem die technischen Parameter nicht genau definiert waren. Obwohl wir bereit waren, das Teil für den Kunden zu lackieren, bevorzugte er ein Teil ohne Lackierung für die billigeren Modelle, aber mit hohen Anforderungen an die visuelle Qualität.
Company description

Kalt- und Warmumformung, Schweißen und 3D-Laserschneiden.

Number of employees in company
400
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Aufgaben: Kontrolle von Engpass- und Eskalationsmanagement, Corporate Performance Management und operatives Maßnahmenmanagement. Mitarbeiter: 400 Umsatz: 60 Mio. €
Area of responsibility (sales and employees)
Deeskalationsmanagement für BMW Gruppe
Achieved Achievements
Ergebnisse: Deeskalation bei Premium OEM, Eliminierung von Lieferrückstand
Company description

Kabelkonfektion - Ka­bel­ und­ Lei­tungs­sys­te­me ­für­ An­wen­dun­gen ­in­ den ­Ge­schäfts­be­rei­chen­ Au­to­mo­bil und In­dus­trie

Company turnover in Mio $
150 Mio USD
Number of employees in company
1700
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Das Werk wurde kundenseitig aufgrund von großen Problemen in der Qualitäts- und Lieferperformance vor Ort unterstützt und begleitet. Der verantwortliche Plant Manager für das Werk wurde von seinen Aufgaben entbunden. Die Corporate Performance war unbefriedigend. Ein strukturierter Change- und Transformationsprozess musste eingeleitet werden.
Area of responsibility (sales and employees)
Projektlebenslauf
1. Meilenstein Task Force Management
- Implementierung und Umsetzung internes Task Force Management als Leiter Operations
- Deeskalationsmanagement mit OEM Kunde
2. Meilenstein interimistische Funktion Leiter Operations - Linienfunktion
- Wahrnehmung der Produktionsverantwortung
- Shopfloor Management
- Reduzierung Backlog
- Reduzierung Kundenreklamationen
3. Meilenstein Stabilisation und Übergabe
- Sukzessive Übergabe der Aufgabenbereiche an „Plant und Business Unit Manager“
Mission
Task Force Management als IM Leiter Operations. Eskalationsmanagement in Abstimmung mit OEM. Nach erfolgter Deeskalation Definition und Umsetzung von 25 Transformationsprojekten zur nachhaltigen Stabilisierung der Geschäftsprozesse. Implementierung übergeordnetes PMO. Durchgehende Umsetzung von Lean.
taskforce, Standortverlagerung, Betriebsverlagerung, Produktionsverlagerung, Sparringspartner für die GF
Measures taken
  • Reduzierung resultierender Sonderfahrten
  • Reduzierung Kundenreklamationen
  • Umsetzung Meeting Strukturen und Koordination der Zusammenarbeit mit Planung, Logistik, Einkauf, Quality, Engineering und HR
  • Identifizierung von „bottlenecks“ in der Produktion und resultierend Maßnahmenmanagement
  • Corporate Performance Management
  • Operative Umsetzung der Change- und Transformationsprojekte
Achieved Achievements
Ergebnisse: Deeskalation bei Premium OEM, Eliminierung von Lieferrückstand und Engpass Belieferung
Special challenges
Eskalationstufe2, "taskforce", Lieferungen an BMW, Daimler, Audi, Fiat, Maserati, Alfa Romeo, Volkswagen, Rolls Royce, Bentley, Porsche
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Der Auftrag der Leasing Gesellschaft lautete, die notwendigen Schritte für die Rettung der Gesellschaft, insbesondere die Lösung der Beziehungen zwischen den Leasinggesellschaften und den Abnehmern zu klären. Analyse der Situation vorzubereiten und die konkreten Schritte für Realisation vorzuschlagen.
Measures taken
Wir haben 3 Jahre Plan in Kooperation mit dem Inhaber vorbereitet. Auf Grund dieses Planes haben die Leasinggesellschaften von Insolvenzverfahren Abstand genommen. Die Gesellschaft wird regelmäßig jede zwei Monate kontrolliert werden.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Erfolgreiche weitere Existenz der Firma in Verbindung mit Optimierung der Prozesse
Company description

TIER1, Automotive

Company turnover in Mio $
20 Mio USD
Number of employees in company
400
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Übernahme der Geschäftsführung vom vorherigen CFO innerhalb von 7 Tagen. Operative Führung der Bereiche Finanzen und Rechnungswesen. Reibungslose Fortführung des Geschäftsbetriebs sichergestellt. Einarbeitung Nachfolger und strukturierter Übergabeprozess.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Erfolgreiche Weiterführung der Produktion im Unternehmen, verbunden mit Restrukturierung der Prozesse
Number of employees in company
200
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Mitarbeiter: 200 Umsatz: 20 Mio. €
Area of responsibility (sales and employees)
Interimistische Übernahme der Geschäftsführung. Angebots- und Kundenportfolio Bereinigung zur nachhaltigen Ertragssteigerung definiert und umgesetzt.
Restrukturierung der Vertriebsgeschäftsprozesse. Einbringung von Methodenkompetenz Lean Six Sigma und Lean Management.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Erfolgreiche Sanierung und Restrukturierung des Unternehmens. Steigerung der Ertragskraft.
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Detaillierte Projektinformationen gerne auf Anfrage
Achieved Achievements
Ergebnisse: Maximal mögliche Senkung der Verluste
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Detaillierte Projektinformationen gerne auf Anfrage Insolvenzverfahren für 3 Firmen der Gruppe Unterstützung des BIG 4 Teams bei der Vorbereitung der Dokumente und der Unterlagen – Cashflow und der Reorganisation Business Pläne. Vorbereitung für eventuelle nachfolgende Tätigkeit als Interim Manager für Reorganisation der Gruppe. Umsatz: 100 Mio. €
Achieved Achievements
Ergebnisse: Vorbereitung und Abstimmung des Reorganisationsplanes
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Gesellschaft befand sich in der Insolvenzgefahr. Wir haben Verhandlungen mit Gläubigern geführt; die Lage war sehr dringend und kritisch. Wir haben schon den Verkauf der Firma vorbereitet und in diesem Zusammenhang 5 größte Spieler auf dem tschechischen Markt angesprochen. Nach weiteren Verhandlungen war der Verkauf des 51% Anteiles binnen ca. ungefähr drei Wochen an eine große internationale Großhandelsgruppe vereinbart. Dadurch wurde das Unternehmen gerettet und ist weiterhin funktionsfähig.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Verkauf von 51% Firmenanteil
City / place
SLOWAKEI
Reason for dismissal
Detaillierte Projektinformationen gerne auf Anfrage Der Auftrag der Leasing Gesellschaft lautete, die notwendigen Schritte für die Rettung der Gesellschaft und Analyse der Situation vorzubereiten, und die konkreten Schritte für Realisation als „Beauftragter Interim Manager“ zu unternehmen. Umsatz: 10 Mio. €
Measures taken
Wir haben mit anderen Gläubiger-Banken konsultiert. Leider war diese Gesellschaft bereits überschuldet; dann haben wir die notwendigen Schritte für meinen Klienten („Leasing Gesellschaft“) unternommen. Das heißt wir haben den Verkauf von kompletter Maschinenausstattung realisiert (Neuwert ca. 12 Mio. EUR).
Achieved Achievements
Ergebnisse: Maximal mögliche Senkung der Verluste
City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Reason for dismissal
Detaillierte Projektinformationen gerne auf Anfrage Umsatz: 600 Mio. €
Mission
Vorbereitung des Vergleichssystems mit der Konkurrenz in der Tschechischen Republik
Vorschlag und Auswahl von Parametern für die kontinuierliche Kontrolle der Konkurrenz.

Achieved Achievements
Ergebnisse: Einführung des Vergleichssystems mit Konkurrenz
City / place
TSCHECHIEN und die SLOWAKEI
Reason for dismissal
Detaillierte Projektinformationen gerne auf Anfrage
Area of responsibility (sales and employees)
Finanzangelegenheiten der ganzen Gruppe, Vorbereitung der Plänereorganisation und Reallokation der Gruppe nach Prag; Steueroptimierung in der Kooperation mit BDO-Gruppe.
Achieved Achievements
Ergebnisse: Erfolgreiches Substitutionsinterimmanagement

Work history (permanent employment)

Development - Erschließung von Grundstücken, Bauträger

City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Remarks
Als Geschäftsführer war ich verantwortlich für Finanz-, IT- und Personalbereich in der Tschech. R., Slowakei und für den Verkauf von Projekten über „SPV Gesellschaften“ an die internationalen Investoren auf Grundlage der vereinbarten Kalkulation („forward funding“).
Beispiel für ein Projekt - „Fashion Arena outlet“ in Prag
Ergebnisse: Wir haben alle „Einkaufszentren“ im Verlauf von 5 Jahren in Zeit und in „Budget“ aufgebaut (das heißt niemals ein Euro teurer gebaut).

Baugesellschaft - notiert an der Börse Tokyo

City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Remarks
Verantwortung für alle finanziellen Angelegenheiten, Kostenkontrollsystem für alle Bauprojekte, Administration inklusive "general affairs agenda", Lohn- und Personalagenda.
Ergebnisse: Kostenkontrollsystem und Installation des neuen Buchhaltungssystems „Sun System“ vollständig fertiggestellt. Wir haben eine Brücke zwischen der japanischen, englischen und tschechischen Buchhaltung geschaffen. Alle 3 nationalen Buchhaltungen werden in einem System und in einer Buchung erfasst.
Umsatz: 100 Mio. €

Recycling

City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Remarks
Verantwortlich für Finanzangelenheiten aller Tochtergesellschaften inkl. Slowakei. Ich war verantwortlich für Akquisitionen und Stabilisierung von neuen Regionen, auch ehemaliger Konkurrenten. Situations- und Ursachenanalyse und anschließende ordnungsgemäße Vorbereitung eines neuen KPI-Systems.
Ergebnisse: Stabilisierung von neuen Regionen, Einführung vom KPI, Reporting, Computersystem der Buchung und Lagerevidenz in allen Gesellschaften.
Umsatz: 100 Mio. €

BIG4

City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Remarks
Aufgaben: Steuerberatung und Steuerstrukturen für internationale Kunden.
Ergebnisse: Mitgründung der Finanzkundenabteilung

venture capital

City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Remarks
Aufgaben: Ich habe ungefähr 80 Investitionsprojekte von verschiedenen Gesellschaften gesehen. Die Gesellschaften wollten unser „Kapital“ zur Verfügung bekommen, und deswegen mussten Sie uns alle Details über Ihren Industriezweig erklären und und die erforderlichen Finanz- und Geschäftsunterlagen mit einer Erklärung einreichen.
Ergebnisse: Beurteilung von 80 Investitionsprojekten.

Investment Banking

City / place
TSCHECHISCHE REPUBLIK
Remarks
Corporate finance – Abwicklung von Geschäften in Kooperation mit der Geschäftsleitung in Wien und London. Kauf und Privatisierung von tschechischen Unternehmen. Ich habe auch persönlich „public tenders“ zum Verkauf der Staatsgesellschaften im Auftrag von „NPF“ organisiert.
Ergebnisse: Vorbereitung des öffentlichen Wettbewerbes

Education

Notes / specifics
Thesis: Operatives Task Force Management anhand eines praktischen Beispiels


Documents and files

Loading, please be patient...