Welcome on the DDIM-Website of Götz Dittmar

 
User photo

Götz Dittmar

WEITES HERZ, KLARER HORIZONT. RÜM HART, KLAAR KIMING.

Ich beginne, wenn andere aufgeben!

from 15.01.2024
Interim Manager since: 05/2016
Update: 04.06.2024

Contact data

GD Interim Management, Ostfildern

Königsberger Str. 73
D-73760 Ostfildern
rq.ivqt@enzggvq

Telefon Mobile
+491634201207

Social networks

Personal data

Date of birth
01.03.1966 (Age:58)

Short profile

Intro
Der friesische Leitspruch RÜM HART, KLAAR KIMING beschreibt meine Arbeitsweise als Krisenbewältiger für herausfordernde Projekte in
der Unternehmenssituation.
Durch meine fundierte Ausbildung als Elektrotechniker (Dipl.-Ing.) und zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater sowie ESG-Experte – kombiniert mit mehrjähriger Führungserfahrung – lege ich den Grundstein für Ihren nachhaltigen Erfolg, versprochen!
Tasks
  • Management
  • Project Management
  • Restructuring / Reorganization, close to insolvency
ESG Management
Functions
  • Management / General Management / Board
  • Sales
  • Engineering
  • Communication
  • Operations
Role in the company
  • 1st Level / Executive Board / Management
  • 2nd Level / Division Management / Department Management
  • Projekt Manager (Leitung)
Industry experience
  • Electrical Engineering / Electronics
  • Mechanical Engineering
  • Transportation & Logistics
  • Renewable Energies / Environmental Technology
Type of company
  • Owner-managed / Family Business
  • Medium-sized Enterprise
Regions (Regions where you have proven experience)
  • Brazil
  • China
  • India
  • Poland
  • Russia
  • USA
Languages
  • German (Muttersprache)
  • English (Verhandlungssicher)
  • French (Grundkenntnisse)
Special certificates and awards
 
2021: Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater (IfUS)
2002: Entwicklungs- und Konstruktleiter (SHB)
Special skills
ESG-Experte

IM projects (self employed)

City / place
Bonn, Deutschland
Reason for dismissal
Restrukturierung / Sanierung.
Area of responsibility (sales and employees)
9 Mill. / 70 Mitarbeiter
City / place
Lauda-Königshofen, Deutschland
Reason for dismissal
Restrukturierung der Unternehmens- bereiche Konstruktion, Projektmanagement und Mechanische Fertigung.
City / place
Reichenbach an der Filz
City / place
Wettingen, Schweiz
Reason for dismissal
Zertifizierung einer elektronischen Komponente im NPP Umfeld im höchsten Sicherheitslevel SIL 1. Entwicklung, Fertig- stellung und Qualifizierung. Zertifizierung nach IEC+NQA-1, Industrialisierung. Change Management R&D Abteilung, Einführung Projektplanung, Übernahme weiterer R&D- Projekte.
Company turnover in Mio $
70 Mio USD
City / place
Ahlhorn
Area of responsibility (sales and employees)
Restrukturierung Vertriebs-
organisation, Steigerung AE 10 Mitarbeiter, 2 Vertriebsstandorte, Vertriebsmitarbeiter in der Fläche
City / place
Wettingen, Schweiz
City / place
Oelde
Company description

Hersteller von Güterwaggons

Company turnover in Mio $
30 Mio USD
Number of employees in company
250
City / place
Niesky
Internet
https://www.waggonbau-niesky.com
Reason for dismissal
Das Unternehmen war in der Krise und man war bereits im M&A Prozess (ohne dies in den Anbahnungsgesprächen zu offenbaren) Deutsche Bahn wollte das Unternehmen aus dem Portfolio haben.
Area of responsibility (sales and employees)
Vertrieb und Projektmanagement
Mission
P&L, Begleitung M&A Verfahren
Measures taken
Optimierung der PM-Struktur
Verbesserung der Produktionsplanung
Scenarien-Modell der Auslastung auf Basis der Vertriebspipline
Achieved Achievements
Unternehmen konnte verkauft werden
Special challenges
Strukturschwache Gegend im hoher Arbeitslosenquote. 

Work history (permanent employment)

Hersteller vom Komponenten für die Bahnindustrie

City / place
Dinslaken
Remarks
Leiter Vertriebs- und Projektmanagement für drei Produktkomponenten. P&L mit Personalverantwortung
City / place
Sprockhövel
Remarks
Leit- und Sicherungstechnik für die Bahn.
City / place
Salzgitter
Remarks
Rollendes Material für die Bahn.
City / place
Erlangen
Remarks
Auslegung des Antriebsstranges und der Dimensionierung der Bordnetz- versorgung. Unterstützung des Einkaufs für die Optimierung des Supply Chains durch eine strukturierte weltweite Lieferantenauswahl.

Education



Documents and files

Loading, please be patient...