Welcome on the DDIM-Website of Dr. Volker Serfling

 
User photo

Dr.

Volker Serfling

d-centurio - Wir führen durch die digitale Transformation

from 27.11.2023
Interim Manager since: 11/2019
Update: 27.11.2023

Contact data

d-centurio, Hanau

Siegweg 14
D-63456 Hanau
rq.bvehgarp-q@tavyserf.erxybi

Telefon Mobile
+4915256985194
Telefon Private
+4961813697400

Social networks

Personal data

Date of birth
02.09.1967 (Age:56)

Short profile

Intro
Digitalisierung ist mehr als nur der nächste Schritt einer industriellen Evolution. Die Digitalisierung bringt neue Technologien, wie zum Beispiel Cloud-Computing, künstliche Intelligenz und 3-D Druck in unsere Gesellschaft. Sie sorgt aber auch für eine nie dagewesene Veränderungsgeschwindigkeit und Dynamik in unserem Leben und unseren Unternehmungen. Ich führe Sie ganzheitlich in die digitale Unternehmenswelt mit Blick für Technologie, Prozesse und Menschen.
Experience overview
  • IT-Interimsmanagement
  • Agile Entwicklung digitaler Produkte (Software- und Systementwicklung)
  • Agile und digitale Transformation (Agiler Wertstrom und agiles Mindset)
  • IT und digitale Strategien
  • Sinnzentrierte und fehlertolerante Führung
  • Unternehmensarchitektur (Enterprise Architecture Management EAM)
  • IT-Betrieb und Providermanagement
Tasks
  • Digitalisierung
  • Projektmanagement
  • Coaching / Personalentwicklung
  • Change Management
Functions
  • Informationstechnologie
Role in the company
  • 2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
  • Programm Manager
  • Coach
  • Consultant, Advisor
Industry experience
  • Verkehr
  • Transport & Logistik
  • Telekommunikation
  • Öffentliche Verwaltung
  • Internet und Informationstechnologie
Type of company
  • Konzern
  • Behörden
Regions (Regions where you have proven experience)
  • Czech Republic
  • Germany
  • Russia
Languages
  • German (Muttersprache)
  • English (Verhandlungssicher)
  • French (Gut)

IM projects (self employed)

City / place
München
Reason for dismissal
Management des Projektportfolios von knapp 30 Digitalisierungs-Projekten Einführung der skalierten agilen Methodik SAFe
City / place
Mainz
Reason for dismissal
Entwicklung und Einführung einer Governance für den Digitalisierungsbereich des Unternehmens. Entwicklung einer Steuerungslogik für agile und klasssiche Projekte und Vorhaben. Anpassung der bestehenden Reporting und Controlling Instrumente des Konzerns.
City / place
Bonn
Reason for dismissal
Analyse der Unternehmensarchitektur und Entwicklung einer Roadmap zur Konsolidierung der Unternehmenslandschaft.

Work history (permanent employment)

City / place
Frankfurt am Main
Remarks
Leitung des IT-Bereichs
Digitale und agile Transformation des Unternehmens
Neubau Kernsysteme
Mitarbeiter: 80
Umsatz: 30 Mio
City / place
Darmstadt / Bonn / Prag
Remarks
Leitung des Solutionbereichs CRM
Agile Transformation
Mitarbeiter: 40
City / place
Darmstadt / Bonn
Remarks
Leitung der gesamten IT-Unternehmenslandschaft für die Post- und Postbank Filialen
Effizienzsteigerungsprogramme
Innovationsprogramme
Mitarbeiter: 45
Umsatz: 60 Mio
City / place
Frankfurt am Main
Remarks
CIO Advisory
City / place
Saarbrücken / Trier / St. Petersburg
Remarks
Leitung des Solutionscenters
Einführung Nearshore Entwicklung
Einführung Applikation Factory
Wartung und Weiterentwicklung der Kernapplikationen für den Kundenservice der Deutschen Telekom
Mitarbeiter: 120

Education

Loading, please be patient...