Herzlich willkommen auf der DDIM-Internetseite von Dr. Wolfgang Krause

 
User photo

Dr.

Wolfgang Krause

Profitables Wachstum für Autozulieferer und Maschinenbauer

ab sofort
Interim Manager seit: 05/2013
Letzte Profilaktualisierung: 21.12.2023

Fachgruppen

  • DDIM.fachgruppe // Automotive

Kontaktdaten

Dr.-Ing. W. Krause

Von-Merveldt-Straße 22
D-49377 Vechta
rq.rfhnex-tantsybj-eq@yvnz

Telefon mobil
+4915735256571

Netzwerke

Persönliche Angaben

Geburtsdatum
03.04.1966 (Alter:58)
Nationalität:
Deutsch

Kurzprofil

Introtext
Ist profitables Wachstum ein strategisches Ziel für Sie?
Als General Manager bringe ich innovative Produkte und den internationalen Vertrieb voran, setze Firmenakquisitionen um und stelle so Wachstum sicher. Ich unterstütze Sie im Einkauf und in der Produktion, um die Profitabilität zu steigern. Aufgrund meiner langjährigen CEO-Erfahrung behalte ich die gesamten Unternehmensinteressen im Blick.
Nutzen Sie meine Fach-, Führungs- und Sozialkompetenz für Ihr Unternehmen.
Erfahrungsüberblick
§  CEO Maschinenbauer für die Reifenindustrie mit ca. 500 Mitarbeitern über drei Jahre: Turnaround in Corona-Krise, Übernahme Hauptwettbewerber 
§  CEO Engineering-Dienstleister mit 500 Mitarbeitern über zwei Jahre: strategische Neuausrichtung, Ergebnissteigerung, Transformation E-Antriebe
§  CEO / COO Automobilzulieferer (Tier 1) mit ca. 1000 Mitarbeitern und bis zu € 360 Mio. Umsatz über sieben Jahre: 
  - Director of the board in China, Nordamerika und Brasilien zur Internationalisierung
  - Restrukturierung und Lean Production, dadurch profitabel durch Weltwirtschaftskrise
  - Refinanzierung und Investor Relations für Börsengang 
§  Automotive-Spezialist seit 30 Jahren (davon fünf Jahre bei Audi) mit Kenntnis der Technologien und Märkte
 
Funktionen
  • Geschäftsführung / General Management / Board
  • Produktion
  • Forschung & Entwicklung
  • Vertrieb
  • Einkauf
Rolle im Unternehmen
  • 1. Ebene / Vorstand / Geschäftsführung
  • Aufsichtsrat / Beirat / Verwaltungsrat
  • 2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
  • Consultant, Advisor
Branchenerfahrung
  • Automotive, Zulieferer
  • Automotive, OEM
  • Maschinenbau
  • Metallindustrie
Typ des Unternehmens
  • Mittelstand
  • Konzern
  • Inhabergeführt / Familienunternehmen
Private Equity Portfolio Unternehmen
Regionen (Regionen, in denen Sie nachweislich über Erfahrung verfügen)
  • Europa (EU)
  • Nordamerika
  • China
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)
Besondere Zertifikate & Auszeichnungen
Preisträger für herausragende Private-Equity-Transaktionen (Maetova von Deloitte in 2008)
Besondere Kompetenzen
  • M&A
  • Börsengang

Interim Management Projekte (Selbständigkeit)

Ort
Vechta
Internet
www.dr-wolfgang-krause.de
Aufgaben
- Associate (taskforce - Management on Demand GmbH, München)
- Interim Manager DDIM
- Lehrbeauftragter für das Fach "General Management of Automotive and Aerospace Suppliers" an der Fachhochschule Aachen 
Unternehmensbeschreibung

Maschinenbauer von Cord-Schneidanlagen für die Reifenindustrie

Unternehmensumsatz
80 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
500
Ort
Burgkunstadt
Internet
www.kefischer.de
Rolle / Hierarchie
1. Ebene / Vorstand / Geschäftsführung
Aufgaben
  • Turnaround in Corona-Krise
  • Sanierungsgutachten (vergleichbar mit IDW S6) für Banken
  • Tochtergesellschaften in USA und China
  • Due Diligence (financial, legal, commercial, operations) 
Ergriffene Maßnahmen
  •  Portfolioerweiterung um Extruder und Industrie 4.0-Funktionen
  • Strategische Planung und Umsetzung inkl. M&A
  • Due Diligence (financial, legal, commercial, operations) durchgeführt 
  • Übernahme des Hauptwettbewerbers (Standort Slowakei)
Erzielte Erfolge
  • EBITDA 2021 € 17 Mio. über 2019, EBITDA-Marge deutlich über Vergleichsunternehmen
  •  Umsatz durch Vertriebserfolge in Indien u. USA um ein Drittel erhöht
  • Termintreue und Kostensenkungen trotz gestörter Lieferketten
  •  Produktivität durch Lean-Projekte in 3 Jahren um 60% gesteigert
  • Weltmarktführerschaft gegen chinesische Wettbewerber verteidigt
 
Ort
Vechta
Internet
www.dr-wolfgang-krause.de
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Verantwortungsbereich (Umsatz und Mitarbeiter)
- Interim-Werkleiter mit 430 Mitarbeitern im Maschinenbau (7/2018-8/2019)
Ergriffene Maßnahmen
§  Konzeptionierung und Umsetzung der Restrukturierung
§  Einführung SAP-System unterstützt
§  Interim-Betriebsleiter Gießerei von 04 - 06/2019
Erzielte Erfolge
§  Steigerung des Betriebsergebnisses um etwa zehn Prozentpunkte 
Besondere Herausforderungen
- Assoziierter Manager
(taskforce - Management on Demand GmbH, München)
- Interim Manager DDIM
- Berater für Automobilzulieferer
- Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Aachen
- Consultant mit Spezialgebiet Elektro-Fahrzeuge und Batterien
Unternehmensbeschreibung

Prüfdienstleister für den Antriebsstrang mit 120 Prüfständen

Unternehmensumsatz
60 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
450
Ort
Alsdorf
Internet
www.atesteo.de
Rolle / Hierarchie
1. Ebene / Vorstand / Geschäftsführung
Aufgaben
  • Neues Testzentrum in China
Ergriffene Maßnahmen
  • Restrukturierung und Rebranding  
Erzielte Erfolge
  • Betriebsergebnis um über 50% auf eine industrieführende EBITDA-Marge verbessert
Besondere Herausforderungen
Director of the Board / Chairman in
  • China (Umsatz RMB 60 Mio.),
  • Japan (€ 1,2 Mio.)
  • und USA
Anzahl Mitarbeiter
400
Ort
Alsdorf
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Transformation eines inhabergeführten in ein Private Equity-finanziertes Unternehmen
Aufgaben
  • Getriebe-Entwicklungsdienstleistungen
  • Interimsleitung Finanzen / Controlling
  • Standortaufbau (Outsourcing für VW)
Ort
Bad Schussenried
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Branchenexperte Automotive gesucht

Werdegang (Festanstellung)

Ort
Aalen
Notizen
- Automobilzulieferer (Tier 1) für Motor- und Getriebekomponenten und Bremsscheiben
- Börsengang in 2011, Investor Relations, Refinanzierung
- Profitables Wachstum
- Gründung SHW Shanghai
- Stabilisierung auf profitablem Niveau in 2009
- M&A-Projekte
- Preis für Private Equity-Transaktion (Deloitte)
Mitarbeiter: 1000
Umsatz: 360 Mio. €
Ort
Aalen
Notizen
- Verkauf an Finanzinvestor durch MAN-Konzern
- Spin-off Non-Automotive
- Profitables Wachstum
- Turnaround Teilbereich
- Director of the Board in Kanada und Mexiko (€ 70 Mio. Umsatz) und Brasilien (€ 8 Mio.)
Mitarbeiter: 600
Ort
Bad Schussenried
Notizen
- Umsatz- und Ergebnisverantwortung für Werk Hydraulikpumpen
- Produktinnovationen (z.B. variable Pumpen, Nockenwellenversteller)
- Umsatz in 6 Jahren verdoppelt
Mitarbeiter: 300
Ort
England
Notizen
- Auslandsentsendung durch Audi AG
- Technische und kaufmännische Projektleitung
- Koordination Konstruktion, Versuch und Prototypenbau
Mitarbeiter: 50
Ort
Neckarsulm
Notizen
- Projektkoordination mit Fahrzeugentwicklung, Erprobung, Qualitätssicherung und Produktion
- Stellvertretende Leitung der Motor- und Fahrzeugwerkstätten
- Gemeinsames Projekt mit Volkswagen
- Berufung ins AUDI-Management in 1999
Mitarbeiter: 14
Ort
Weinheim
Notizen
- Einführung 3D-CAD (Unigraphics)
- Entwicklung innovativer Motorkomponenten
- Aufbau Versuchszentrum (Motorprüfstände, Fahrbahnsimulator)
Mitarbeiter: 3

Ausbildung / Studium / Weiterbildung

Wird geladen, bitte warten...