Herzlich willkommen auf der DDIM-Internetseite von Atilla Özdil

 
User photo

Atilla Özdil

Berater | Interim Manager Einkauf & SCM

verstehen, überblicken, handeln

ab 01.07.2024
Interim Manager seit: 04/2022
Letzte Profilaktualisierung: 11.02.2024

Kontaktdaten

PROCONOZ Consulting, Rothenburg ob der Tauber

Habelseeweg 8A
D-91541 Rothenburg ob der Tauber
zbp.mbabpbec@yvqmrb.nyyvgn

Telefon mobil
+49 172 2108010
Telefon Festnetz
+49 172 2108010

Netzwerke

Persönliche Angaben

Geburtsdatum
23.07.1981 (Alter:42)
Nationalität:
Deutsch

Kurzprofil

Introtext
Global denkender, erfahrener Berater und Interim Manager mit Schwerpunkt Einkauf & SCM der mit schneller Auffassungsgabe effiziente Lösungen für herausfordernde Situationen findet. Ich formuliere Strategien im Einkauf, Beschaffungs- und Supply Chain Management und sorge für deren Umsetzung. Weiter unterstütze ich Unternehmen bei der Senkung ihrer Produkt-/ und Dienstleistungskosten, bei der Steigerung von Effizienz und Effektivität ihrer Beschaffungsorganisation, Optimierung und Digitalisierung von Einkauf & SCM Prozessen, Verbesserung der Liquidität und bei der Erreichung ihrer Renditeziele.  Mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in der Leitung von Einkaufs- und Materialwirtschaftsteams in mittelständischen Unternehmen mit einer oberen dreistelligen Mitarbeiterzahl verfüge ich über die Qualifikation, sowohl die strategische als auch die operative Steuerung und Optimierung von Einkaufs- und Materialwirtschaftsteams erfolgreich zu gestalten.
Erfahrungsüberblick
IM Leiter Einkauf Verpackungen
IM Leiter Einkauf im Gesundheitswesen für Restrukturierung und Organisationsneugestaltung
IM Leiter Einkauf Handelswaren
IM Leiter Einkauf CAPEX / Indirects
IM Global Lead Buyer Elektronik
IM Prozessoptimierung Einkauf & SCM
Aufgabenstellung
  • Consulting
  • Change Management
  • Digitalisierung
  • Kostenreduktion
  • Prozessoptimierung
Funktionen
  • Einkauf
  • Supply Chain Management
  • Logistik
  • Organisation
  • Finanzen
Rolle im Unternehmen
  • 2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
  • Consultant, Advisor
  • Stabsfunktion / Experte / Spezialist
Branchenerfahrung
  • Chemie
  • Elektrotechnik / Elektronik
  • Maschinenbau
  • Holz-/Möbelindustrie
  • Anlagenbau
Typ des Unternehmens
  • Inhabergeführt / Familienunternehmen
  • Konzern
  • Mittelstand
  • Non-Profit
Regionen (Regionen, in denen Sie nachweislich über Erfahrung verfügen)
  • Deutschland
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Türkisch (Muttersprache)
Besondere Zertifikate & Auszeichnungen
2021: Diplomierter Einkaufsmanager (BME)
 
2014: Geprüfter Betriebswirt (IHK)
 
2007: Handelsfachwirt (IHK)
Besondere Kompetenzen
  • Selbstständigkeit
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Auffassungsgabe
  • Teamplayer
  • Hands-On
  • Umsetzungsorientiert

Interim Management Projekte (Selbständigkeit)

Unternehmensbeschreibung

Führender Hersteller innovativer Spezialchemie für Reinigungsprozesse und die Veränderung und den Schutz von Oberflächen

Ort
Bad Kreuznach
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Unternehmensbeschreibung

Krankenhausverbund für medizinische Versorgung

Ort
Bad Homburg v. d. Höhe
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Unternehmensbeschreibung

Führender Hersteller innovativer Spezialchemie für Reinigungsprozesse und die Veränderung und den Schutz von Oberflächen

Ort
Duisburg
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Unternehmensbeschreibung

Weltweit führender Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk

Ort
München
Rolle / Hierarchie
3. und 4. Ebene
Unternehmensbeschreibung

Führender Hersteller von innovativen Testsystemen

Ort
Böblingen
Rolle / Hierarchie
Consultant, Advisor

Werdegang (Festanstellung)

Hersteller von Küchenarbeitsplatten aus Holz-/ Stein-/ und Glaswerkstoffen

Ort
Rothenburg ob der Tauber
Notizen
Gesamtverantwortung Direct Spend, Indirect Spend und Services (Einkaufsvolumen 30+ Mio. € p. a.), Fachliche und disziplinarische Personalverantwortung für 4 Mitarbeiter, Restrukturierung / Change Management, Working Capital Optimierung und Liquiditätsmanagement,
Planung, Steuerung und Optimierung operativer und strategischer Einkaufs und SCM Prozesse, Erarbeitung und Umsetzung von Einkaufsstrategien, Identifikation und Realisierung von Einsparpotenziale für Directs, Indirects und Services, KPI´s

Führender Hersteller von Schienenfahrzeugen, Bahnautomatisierung / und Elektrifizierungslösungen

Ort
Erlangen
Notizen
Strategische Einkaufsverantwortung für die europäischen Produktionswerke und Instandhaltungsdepots (Einkaufsvolumen ca. 25 Mio. € p. a.),
Strategieentwicklung- und Umsetzung in cross-funktionaler Zusammenarbeit mit Engineering, Werksleitung und Finance, Elektronische Ausschreibungen und Vergaben, Verhandlung von Rahmenverträgen, Einzelverträgen und Serviceverträgen mit Lieferanten, Lieferantenmanagement, Global Value Sourcing, Reporting gegenüber Division CPO, Claim- Contract- und Riskmanagement

Führender Hersteller von Schienenfahrzeugen, Bahnautomatisierung / und Elektrifizierungslösungen

Ort
Erlangen
Notizen
Strategische Einkaufsverantwortung für die Dienstleistungsbereiche Tests, Zulassung und Engineering Services
(Einkaufsvolumen ca. 10 Mio. € p. a.), Ausschreibungen, Vertragsverhandlungen und Vergaben

Führender Hersteller von Schienenfahrzeugen, Bahnautomatisierung / und Elektrifizierungslösungen

Ort
Erlangen
Notizen
Weltweite Einkaufsverantwortung für Klima- und Kühlanlagen (Einkaufsvolumen ca. 20 Mio. € p. a.), Fachliche Verantwortung für drei Mitarbeiter,
Verhandlung von Rahmen- und Serviceverträgen mit Lieferanten, Strategieentwicklung- und Umsetzung, Lieferantenmanagement, Bündelung und Standardisierung von Komponenten, 2nd TIER Management, Lieferantenaudits, Lokalisierungsprojekte, Materialproduktivitätsmaßnahmen

Baumaschinenhersteller

Ort
Rothenburg ob der Tauber
Notizen
Festlegung von Ausschreibungs- und Vergabestrategien, Auswahl und Bewertung von Lieferanten, Rahmenvertragsverhandlungen mit Lieferanten,
Vertragsgestaltung, Aufbau und Weiterentwicklung neuer Lieferanten- und Beschaffungsmärkte, Optimierung des Lieferantenportfolios, Einführung des Terex Branding auf bestimmten Produkten, Gestaltung eines Re-Manufacturing-Programms für Antriebe, Mitwirkung bei der Einführung des konzernweiten ERP Systems (Oracle) als Subject Matter Expert

Baumaschinenhersteller

Ort
Rothenburg ob der Tauber
Notizen
Prüfen, auswählen und einleiten der schnellstmöglichen Beschaffungswege, Fehlteilemanagement, Anfrage der Preise und Liefertermine, sowie Prüfung und Sicherstellung der Einhaltung der bestellrelevanten Vertragsbedingungen, Rechnungsprüfung

Ausbildung / Studium / Weiterbildung

Abschluss
Fachakademieabschluss
Fachrichtung
Betriebswirtschaft
Land
Deutschland
Abschluss
Betriebswirt
Fachrichtung
Betriebswirtschaft
Land
Deutschland
Abschluss
Fachwirt
Fachrichtung
Betriebswirtschaft
Land
Deutschland

Wird geladen, bitte warten...