Herzlich willkommen auf der DDIM-Internetseite von Andreas Lampe

 
User photo

Andreas Lampe

Es ist weniger das Schiff als geschicktes Segeln das eine erfolgreiche Reise sichert

ab sofort
Interim Manager seit: 02/2013
Letzte Profilaktualisierung: 12.01.2024

Kontaktdaten

Lighthouse Interim Management Andreas Lampe, Winnweiler

Am Stockborn 8
D-67722 Winnweiler
rq.zvergav-rfhbugutvy@rczny.n

Telefon mobil
+49 1577 3133237

Netzwerke

Persönliche Angaben

Geburtsdatum
13.04.1962 (Alter:62)
Nationalität:
Deutsch

Kurzprofil

Introtext
Als Executive Interim Manager lebe ich meine verinnerlichten hanseatischen Tugenden & Werte und bringt diese als Mehrwert in jedes Unternehmen ein. Als ausgewiesener „Profi“ mit den Schwerpunkten Vertrieb, Business Development & Business Transformation und mit meiner breit gefächerten Branchenerfahrung u.a. in der Automobilindustrie, der produzierenden Industrie oder der Unternehmensberatung habe ich den Blick für das Machbare. Mein ganzheitlicher und nachhaltiger Führungsstil macht es möglich,
Erfahrungsüberblick
  • Vertriebsprozessoptimierung
  • Vertriebsstrategie und Digitalisierung
  • Business Development
  • Business Transformationsmanagement
  • Change Management
  • Vakanzüberbrückung CSO, Leiter Business Unit, Leiter Vertrieb
  • Turnaround Management
Aufgabenstellung
  • Aufbau
  • Business Development
  • Prozessoptimierung
  • Turnaround
Business Transformation ganzheitlicher Vertrieb
Vakanzüberbrückung
Neuausrichtung Vertriebsorganisation
Funktionen
  • Vertrieb
  • Geschäftsführung / General Management / Board
Einsatz in Doppelfunktion: Director Sales & Project / Program Management, Director Sales & Engineering
Rolle im Unternehmen
  • 2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
  • Stabsfunktion / Experte / Spezialist
  • 3. und 4. Ebene
Mitglied der Geschäftsführung in einem inhabergeführten mittelständischen Unternehmen der produzierenden Industrie.
Leitung von Business Units der produzierenden Industrie
Einsatz als CSO, Vertriebsleiter oder Key Account / Sales Manager überwiegend mit Personalverantwortung.
Branchenerfahrung
  • Automotive, Zulieferer
  • Elektrotechnik / Elektronik
  • Metallindustrie
  • Maschinenbau
  • Dienstleistungen
Typ des Unternehmens
  • Inhabergeführt / Familienunternehmen
  • Mittelstand
  • Konzern
Beratung KMUs
Regionen (Regionen, in denen Sie nachweislich über Erfahrung verfügen)
  • Europa (EU)
  • Deutschland
  • USA
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Konversationssicher)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Besondere Zertifikate & Auszeichnungen
2022: Digital Leadership Expert (zertifiziert RWTH Aachen)
2021; Trust – die Erfolgsformel für modernes Leadership
2019: Digital Leadership : Management Kompetenz für die digitale Transformation 
2018: Agiles Prozess Management
2017: Merger & Acquisition Manager (Zertifiziert Management Circle)
2015: Business Transformation Manager (Zertifiziert RWTH Aachen)
2015: Business Development Manager (Zertifiziert Management Circle)
Besondere Kompetenzen
Mitnahme der Menschen mit dem Menschen im Mittelpunkt des Handelns
Ganzheitlicher Ansatz: integration angrenzender Fachbereiche für eine erfolgreiche Unternehmensausrichtung

Interim Management Projekte (Selbständigkeit)

Ort
Bundesweit
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Spezialist in einem Partnerverbund – ganzheitliche Unternehmensberatung mit Unterstützung von Hilfsorganisationen und KMU Konzeptionelle Unterstützung KMU / Mittelstand Konzepterstellung IST-Analyse Unternehmens- und Vertriebsstruktur im Rahmen von Projektakquisen unter Einbindung der Stakeholder mit anschließender Handlungsempfehlung u.a. zur agilen Prozessoptimierung mit dem Menschen als Mittelpunkt - Basis für eine bereichsübergreifende Digitalisierungsstrategie oder zur Transformation und internationaler Neuausrichtung des Vertriebs incl
Unternehmensbeschreibung

weltweit agierender Automobilzulieferer für die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Steckverbindungssystemen

Unternehmensumsatz
380 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
1400
Ort
NRW
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Aufgaben u.a.: Unterstützung bei der Langfristplanung 2024ff als Schnittstelle zu den globalen Sales Accounts, Nachverfolgung der globalen Preisinitiative 2024, Durchführung von globalen Leadership & Sales Meetings
Unternehmensumsatz
680 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
15
Ort
Haldensleben
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Führung des Bereiches „Global Sales“, bestehend aus dem Key Account Management incl. Ausländische Standorte Zielorientierte fordernde und gleichermaßen fördernde Führung und Motivation der Mitarbeiter, Marktbearbeitung in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Vertriebsteam im In- und Ausland, Identifikation von pot. Neugeschäft und Gewinnung neuer Märkte und Kunden, Optimierung der Sales Prozesse und des KPI Systems, Krisen- und Adhocmanagement Mitarbeiter: 15 Umsatz: 680
Unternehmensumsatz
98 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
20
Ort
Gerstetten bei Heidenheim
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Führung des Bereiches „Vertrieb & Projektmanagement“, bestehend aus Salesmanagement, Vertriebsinnendienst, Projekt- und Produkt Management Restrukturierung & Neuausrichtung des Gesamtvertriebs, Erarbeitung der Strategie für das Gesamtunternehmen, Marktbearbeitung in Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam im In- und Ausland, Identifikation und Gewinnung neuer Märkte und Kunden, Optimierung des bestehenden Geschäftes und Entwicklung komplett neuer Geschäftsfelder, einführen von Optimierungsprozessen (Order to cash) auch im ganzheitlichen Ansatz innerhalb der Supply Chain, Krisen- und Adhocmanagement im Rahmen der Coranapandemie. Mitarbeiter: 20 Umsatz: 98
Unternehmensumsatz
45 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
135
Ort
Bad Berneck
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Führung eines Geschäftsbereiches bestehend u.a. aus Vertrieb, Entwicklung, Vertriebssteuerung, Projektmanagement, Produktion plus 2 Fertigungsstandorte Change-Management im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Geschäftsbereiches, Marktbearbeitung in Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam im In- und Ausland, Identifikation und Gewinnung neuer Märkte und Kunden, Erarbeitung der Strategie für Produkt-, Neu- und Weiterentwicklungen, Optimierung des bestehenden Geschäftes und Entwicklung komplett neuer Geschäftsfelder. Zusätzlich Krisen- und Adhocmanagement im Rahmen der Coranapandemie. Mitarbeiter: 135 Umsatz: 45
Ort
Schwäbisch Gmünd / Esslingen
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Restrukturierung sowie die Begleitung der Verlagerung & Teilverkäufe, Business Development der Eberspächer Prototechnik am Standort Schwäbisch Gmünd, dabei u.a.: Begleitung des Strategieentwicklungsprozesses,Strukturieren und Umsetzen der erarbeiteten Change-Management-Themen hin zu einer neuen Strategie,Koordination und Begleitung der Veränderungsphase einschließlich potentieller Verlagerungen an andere Standorte sowie der eventuellen Veräußerungen an Dritte
Ort
Frankfurt
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Einsatz in einer Managementfunktion im Vertrieb ad interim: Führung und Aufbau Key Account Management Mercedes (ca. 4 Mio. Teile/a bei ca. 200 Mio. EUR Umsatz/a), dabei u.a.: Neustrukturierung & Systematisierung des Gesamtaccount, marktorientierte Absatz- und Forecast Planung incl. Auslandsgesellschaften, führen von globalen & interdisziplinären Teams, Vorschläge zur Vertriebsprozessoptimierung incl. Abgleich der Auf- und Ablauforganisation, einführen von Optimierungsprozessen auch im ganzheitlichen Ansatz innerhalb der Supply Chain, führen von Einstellungsgesprächen und Einstellung der Manager
Unternehmensumsatz
120 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
15
Ort
Kötz bei Günzburg
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Einsatz in einer Managementfunktion im Vertrieb ad interim: Vice President Sales / Segmentleitung commercial trailer & Vertriebsprojekte, dabei u.a.: Unterstützung & Beratung bei der Integration eines übernommenen Unternehmens in die Firmenstruktur & Begleitung des Due Diligence Prozess, Mitwirkung bei der Umsetzung von Preiserhöhungen Handel / OEM, marktorientierte Umsatz- und Forecast Planung incl. Auslandsgesellschaften, führen von globalen & interdisziplinären Teams, Vertriebsprozessoptimierung incl. Vertriebscontrolling & Abgleich der Auf- und Ablauforganisation Mitarbeiter: 15 Umsatz: 120
Unternehmensumsatz
25 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
6
Ort
Mannheim, München
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Vakanzüberbrückung für zwei KAM, führen von Einstellungsgesprächen und Einstellung von KAM, Produktmanagern & Sales Assistance, Begleitung des Traineeauswahlprogramms, führen von globalen & interdisziplinären Teams, Auf- und Ausbau Kundenbeziehungsmanagement, Vertriebsprozessoptimierung und Abgleich der Auf- und Ablauforganisation, dabei Vorschläge zur Optimierung von Prozessen und Strukturen im Gesamtvertrieb und deren Umsetzung in Abstimmung mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Mitarbeiter: 6 Umsatz: 25
Unternehmensumsatz
450 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
6
Ort
Köln, Stuttgart, Regensburg, München
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Einsatz in einer Managementfunktion im Vertrieb ad interim incl. Coaching des European Sales Director, angehende junior KAM und Stelleninhaber. Group Manager Sales , verantwortlich für u.a. für BMW, Daimler, global Continental & Bosch und weitere globale Kunden, dabei: Vakanzüberbrückung für drei KAM incl. GrpMgr Funktion, führen von Einstellungsgesprächen und Einstellung der Manager, globale Vertragsprüfung, führen von globale & interdisziplinären Teams, Auf- und Ausbau Kundenbeziehungsmanagement, business development device maker in Abstimmung mit Entwicklung & Produktmanagement, marktorientierte Umsatz- und Forecast Planung, Prozess Installierung des Global Key Account Manager für global agierende Kunden, Vertriebsprozessoptimierung und Abgleich der Auf- und Ablauforganisation Gesamtvertrieb, dabei Vorschläge zur Optimierung von Prozessen und Strukturen in enger Abstimmung mit dem Leiter Business Unit Mitarbeiter: 6 Umsatz: 450
Ort
Mansfeld
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Einsatz in einer Managementfunktion im Vertrieb ad interim incl. Coaching des Vertriebsleiters. Regional Sales Manager, dabei u.a.: Neustrukturierung und Aufbau von Vertriebs- und Kundenbereichen, Optimierung und Implementierung von Prozessen sowie aktive Kundenakquise zur nachhaltigen Umsatz- und Ergebnissteigerung, dabei Anpassung der Vertriebsstrategie und Coaching des derzeitigen Vertriebsleiters
Unternehmensumsatz
375 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
20
Ort
Bramsche
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Führung der Teams, Schaffung von Basisstrukturen und Prozesse für eine erfolgreiche und nachhaltige Vertriebs- und Projektarbeit, Vertrieb- und Kundenmanagement, Optimierung Reporting im Vertrieb, Absatz- und Umsatzplanung, Erarbeitung von Kunden-, Markt- und Produktstrategie, Change Management, Wandel Unternehmenskultur, Optimierung Organisation und Personalmanagement von Vertrieb, Projektmanagement, Entwicklung und Verfahrenstechnik, dabei enge Abstimmung mit dem CEO. Mitarbeiter: 20 Umsatz: 375
Ort
Düsseldorf / Frankfurt
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Durchführung von Lost-order-Analysen für einen globalen Automobilzulieferer von Metallkomponenten und Sitzstrukturen. Die Analyseergebnisse dienen als Input für ein Gutachten über nicht errungene bzw. nicht abgewickelte Aufträge. Dabei wurden folgende Prozesse / Funktionalbereiche im Kern analysiert

Werdegang (Festanstellung)

Ort
Langenfeld / Amberg
Notizen
Schaffung transparenter und dauerhaft verlässlicher Kundenbeziehungen sowie Erzielung und Festigung eines profitablen Wachstums (Umsatzverantwortung > 190 Mio. EUR)
Vertriebsprozessoptimierung und Abgleich der Auf- und Ablauforganisation Gesamtvertrieb (Einsparung von 2 KAM, Effizienzsteigerung Claim Management um 15%)
Verantwortlich für das gesamte Projektmanagement / Programmmanagement innerhalb der Business Unit
Erarbeiten von Kunden-, Markt- und Produktstrategien EU, Amerika und Asien incl. der von Neuprodukten, sowie deren Umsetzung und Markteinführung,
Planung der Projekt- und Akquisekosten sowie deren Überwachung durch Anwendung von Kennzahlensystemen / Unternehmensstandards und bei Abweichungen das Einleiten von Maßnahmen
Verantwortlich für die Akquise von Projekten, deren Entwicklung bis hin zum Serienstart,
Verantwortlich für Ergebnis- und Deckungsbeitrag über den gesamten Produktlebenszyklus,
Aufsetzen von Value Analysis Programmen zur Kostenoptimierung
Mitarbeiter: 16
Umsatz: 190
Ort
München
Notizen
Kommerzielle Gesamt- und Umsatzverantwortung des Unternehmens,
Business Development - Erschließung neuer Geschäftsfelder und Zielgruppen einschließlich der Implementierung von Neuprodukten,
Durchführung und Abschluss von Preisverhandlungen und Claim Management,
Prozessoptimierung Projektmanagement Angebotserstellung,
Aktive Kundenakquise incl. Projektleitung und Neuumsatzgenerierung,
Markt- und Wettbewerbsanalysen,
Erarbeiten von Kundenstrategie der Regionen DACH und Westeuropa,
Mitarbeiter: 2
Umsatz: 50
Ort
Kaiserslautern
Notizen
Kommerzielle Gesamt- und Umsatzverantwortung von 270 Mio. EUR p.a. im Rahmen eines internationalen, globalen Gesamtprojekt Sitzstrukturen für Daimler und Chrysler
Erarbeiten einer weltweiten Kundenstrategie unter Mitwirkung der Auslandsstandorte
Aufbereitung und Präsentation der betriebswirtschaftlichen Rahmendaten und Ergebnisse des Kunden
Aufbau Kundenbeziehungsmanagement
Globale operative Verantwortung vertriebsübergreifender Aktivitäten mit Kunden
Internationale Vertragsprüfungen und Vertragsabschlüsse
Mitarbeiter: 8
Umsatz: 850
Ort
Weilmünster
Notizen
Technische und kaufmännische Betreuung des Projektes DC W168, Schaltseilzug für Automatik u. manuelles Schaltgetriebe,
Akquise und Festlegung der technischen Ausführung von Daimler, BMW, VW und Opel Programmen
Preisverhandlungen OEM und Systemlieferanten,
Serienbetreuung diverser Projekte
Internationale technische Koordination innerhalb der ACCO Group
Umsatz: 50
Ort
Deutschlandweit
Notizen
Personal- und Führungsverantwortung von 110 Soldaten
Aus- und Weiterbildung der unterstellten Soldaten in den Bereichen Waffen- u. Gerätekunde, Taktik, Innere Führung, politische Bildung und Menschenführung
Verantwortlich für die Einsatzbereitschaft und taktische Verfügbarkeit von Waffen und Gerät
Mitarbeiter: 130

Ausbildung / Studium / Weiterbildung


Dokumente und Dateien

Wird geladen, bitte warten...