Herzlich willkommen auf der DDIM-Internetseite von Lutz Beutgen

 
User photo

Lutz Beutgen

BEUTGEN Interim: Operations Management Technik / Produktion / SCM

ab sofort
Letzte Profilaktualisierung: 01.11.2023

Fachgruppen

  • DDIM Freitagsmail
  • DDIM Newsletter

Kontaktdaten

BEUTGEN-Interim, Wuppertal

Goebenstraße 27
D-42115 Wuppertal
rq.zvergav-artghro@mghy

Telefon mobil
+491722364695

Netzwerke

Persönliche Angaben

Geburtsdatum
27.02.1963 (Alter:60)
Nationalität:
Deutsch

Kurzprofil

Introtext
OPERATIONS MANAGEMENT: Technik | Produktion | SCM Ich bin Interim Manager und übernehme die Leitung von Werken, Bereichen und Projekten. Mein Fokus liegt auf den Bereichen Produktion, SCM, Logistik, Qualität und Einkauf. Meine Auftraggeber sind international agierende Mittelständler und Familienunternehmen ab 500 Mitarbeiter der Automobilindustrie sowie Metall- und Kunststoffverarbeitung.
Erfahrungsüberblick
  • Prozessoptimierung technisch / logistisch
  • Kostenreduzierung
  • Lieferengpässe
  • Qualitätsverbesserung
  • Produktionsanlauf
  • Standorte planen, verlagern, schließen

Interim Management Projekte (Selbständigkeit)

Unternehmensbeschreibung

Hersteller von oberflächenveredelten Kunststoffteilen für Mercedes und Porsche

Anzahl Mitarbeiter
300
Ort
Herford
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Ausgangssituation beim Auftraggeber
In Insolvenz seit 2 Jahren, Ausproduktion und Standortschließung, sukzessive Personalabgänge
Verantwortungsbereich (Umsatz und Mitarbeiter)
20
Aufgaben
·        Leitung der Bereiche Customer Service, Arbeitsvorbereitung, Versand und Lager
·        Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit gemäß Ausproduktionsvereinbarung bis zur Standortschließung
·        Abbau der Lagerbestände
Erzielte Erfolge
·        Vereinbarungsgemäße Kundenbelieferung
·        Aufrechterhalt eines geregelten Ablaufs in der Logistik
·        Weitgehende Reduzierung der Lagerbestände durch Abverkauf und Entsorgung
·        Ausgleich der personellen Abgänge durch Versetzungen und Trainingsmaßnahmen
Unternehmensbeschreibung

Just-in-sequence Hersteller von Cockpits für Porsche

Anzahl Mitarbeiter
50
Ort
Leipzig
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: Kurzfristiger Aufbau eines JIS-Logistikprozesses in der Vorserienphase an einem neuen Standort
Verantwortungsbereich (Umsatz und Mitarbeiter)
15
Aufgaben
Aufgaben und Ziele: 
•    Gewährleistung der termin-, mengen- und qualitätsgerechten JIS-Lieferung an Kunden
•    Planung und Implementierung eines Logistikprozesses vom Wareneingang, Lager, Picking bis zur JIS-Belieferung
Erzielte Erfolge
•    Aufbau eines Lagersystems für ca. 1.000 Teilenummern
•    Aufbau und Führung eines Logistikteams in zwei Schichten
•    Reduzierung der Picking-Zeit
Anzahl Mitarbeiter
100
Ort
Meerane (Sachsen) / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Aufgaben und Ziele: · Gewährleistung der termin-, mengen- und qualitätsgerechten JISLieferung an Kunden · Erweitertes Reporting an Werks- und Operationsleitung · Erarbeitung und Umsetzung von Prozessverbesserungen Erfolge/ Kundennutzen: · Signifikante Reduzierung von Bandstillständen bei Kunden · Erarbeitung sowie teilweise Umsetzung eines Aktionsplanes zur Leistungs- und Qualitätssteigerung · Implementierung von regelmäßigen Leistungstests Mitarbeiter: 100
Anzahl Mitarbeiter
100
Ort
Wolfsburg / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Aufgaben und Ziele: · Verantwortung für den Standort Wolfsburg · Übernahme der Kunden-Kommunikation · Implementierung der Faurecia-Standards · Performance-Steigerung incl. Shopfloor-Management · Reporting an die Geschäftsleitung Erfolge/ Kundennutzen: · Reduzierung der Personalkosten für Intralogistik um 40% · Mitwirkung beim Abschluss eines Tarifvertrages sowie von Betriebsvereinbarungen zur Arbeitszeitregelung u. Eingruppierung · Umsetzung des Faurecia Produktionssystems am Standort Mitarbeiter: 100
Ort
Maintal (Hessen) / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: • Kundenrückstände und -eskalation, • Abwesenheitsquote Ordermanagement >50%, • mittleres Management SCM nicht vorhanden Aufgaben und Ziele: · Neustrukturierung und Stabilisierung des Bereichs Ordermanagement · Entlastung der Organisation bei Kundeneskalation · Schnittstellenoptimierung Ordermanagement zu Kunde Erfolge/ Kundennutzen: · Vollständiger Aufbau einer Zentralen Bestellannahme und -eingabe · Aufbau von Informationstools zur effizienten Vorbereitung und Durchführung von Kundeneskalationsgesprächen · Aufbau einer automatisierten Liefervorschau-Versendung an Endkunden · Neuaufteilung Kunde/ Disponent incl. Vertreterregelung
Anzahl Mitarbeiter
23
Ort
Eiweiler (Saarland) / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: • Standortschließung zum Jahresende 2019, • Abwesenheitsquote SCM >30% Aufgaben und Ziele: • Leitung der Bereiche Customer Service, Produktionsplanung, Lager, Versand und innerbetrieblicher Transport • Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit bis zur Standortschließung • Vollständiger Abbau der Lagerbestände • Entlassung des Personals im Bereich Supply Chain Management Mitarbeiter: 23
Anzahl Mitarbeiter
130
Ort
Bonn Mehlem / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: starkes Umsatzwachstum, neues Lean-Produktionssystem, Hallenneubau Endbearbeitung Aufgaben und Ziele: • Projektleitung Umzug der Endbearbeitung • Projektleitung Leistungssteigerung Tränkerei Erfolge/ Kundennutzen: • Termingerechter Umzug von 45 Maschinen in die neue Produktionshalle • Weiterentwicklung der Produktions- und Ablaufprozesse • Personaleinstellung zur Deckung der Zusatzbedarfe • Steigerung der Produktivität Endbearbeitung und Imprägnierung Mitarbeiter: 130
Anzahl Mitarbeiter
22
Ort
Overath / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: Vorinsolvenzliches Liquiditätsproblem, Vormaterialbelieferungsprobleme, Kundenrückstände und -eskalation, Abwesenheitsquote SCM >30% Aufgaben und Ziele: • Reduzierung von Fehlteilen und Sonderfahrten • Nachhaltige Verbesserung der Versorgungssituation Erfolge/ Kundennutzen: • Qualifizierung des Lieferantenmanagements • Aufbau Kundendisposition, Verbesserung des Fehlteilemanagements • Einführung von 4-Schichtbetrieb am Produktionsstandort Vilkerath • SCM-Prozesskettenoptimierung vom Lieferanten, Wareneingang bis zum Versand • Qualifizierung Logistik-Mitarbeiter durch ERP-Schulungsprogramm Mitarbeiter: 22
Anzahl Mitarbeiter
6
Ort
Hilden / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: Materialversorgungsprobleme intern/ extern Aufgaben und Ziele: • Reduzierung von Fehlteilen und Sonderfahrten • Nachhaltige Verbesserung der Versorgungssituation Erfolge/ Kundennutzen: • Schwachstellenbeseitigung im internen Produktionsablauf durch organisatorische und ablauftechnische Maßnahmen. • Nachhaltiger Rückstandsabbau durch verbessertes Lieferantenmanagement. • Implementierung und Umsetzung einer bedarfsgerechten, priorisierten Fertigungsplanung im Bereich der Umformtechnik. Mitarbeiter: 6
Ort
Warburg / Deutschland
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Rahmenbedingungen: Projekt 6 Monate hinter Terminplan, Serienanlage Aufgaben und Ziele: • Reduzierung des Terminrückstandes im Projekt • Führen von Kundeneskalationsgesprächen Erfolge/ Kundennutzen: • Erhöhung der R@R-Readiness von 24% auf 40% • Produktion R@R bei Serienbelieferung

Werdegang (Festanstellung)

Ort
Mandern, Deutschland
Notizen
Leitung des Komponentenwerks mit zwei metallverarbeitenden Fertigungsbereichen, der Prozessentwicklung sowie der Fertigungssteuerung mit einem Umsatz von 60 Mio. €. Technologien: Spanende Bearbeitung, Umform-/ Stanzprozesse, MAG-/ Laserschweißen, Oberflächenbearbeitung, Montage-/ Prüftechnik.
Mitarbeiter: 300
Umsatz: 60
Ort
Lüdenscheid, Deutschland
Notizen
Leitung der Produktions-/ Versandlogistik und des Strategischen Einkaufs. 100 Mio. € p.a. Fertigwaren-Umschlag sowie für 40 Mio. € p.a. Einkaufsvolumen.
Mitarbeiter: 26
Umsatz: 100
Ort
Ahaus, Deutschland
Notizen
Leitung des Produktions-, Planungs- und Lagerbereiches, Fertigwarenumschlag 17 Mio. €.
Mitarbeiter: 21
Umsatz: 17
Ort
Aachen, Deutschland
Notizen
Durchführung von Beratungsprojekten bei mittelständischen Produktionsunternehmen im Bereich Fertigungsoptimierung, Lean Production/ Lean Management.
Mitarbeiter: /
Ort
Hagen, Deutschland
Notizen
Strategische Beschaffung von Produktivmaterial Metall und Kunststoff (Rohmaterial, Halbzeuge, Fertigprodukte). Einkaufsvolumen Deutschland und Tschechien 60 Mio. €.
Mitarbeiter: 5
Umsatz: 60
Ort
Hagen, Deutschland
Notizen
Leitung des operativen Einkaufs von Metall- und Kunststoffteilen sowie der Fertigungssteuerung der Abteilungen Stanzerei, Kunststoffspritzerei und Montage.
Mitarbeiter: 7
Ort
Hagen, Deutschland
Notizen
Leitung des Bereichs Werkzeugplanung, Zeitwirtschaft/ Kalkulation und Vorserienmontage. Planung eines neuen Produktionsstandortes mit 20 Mio. € Investitionsvolumen.
Mitarbeiter: 18
Ort
Lüdenscheid, Deutschland
Notizen
Leitung des Kompetenzcenters für Produktionsneuanläufe, Werkzeug-, Verfahrens- und Montagetechnik, Produktoptimierung, Anlaufmontage, Materialwirtschaft/ Logistik und Qualitätsplanung.
Mitarbeiter: 50
Ort
Cloyes-sur-le-Loir, Frankreich
Notizen
Verantwortung für Produktneuanläufe und Serienbetreuung, Betriebsmittelplanung, Zeitwirtschaft, Werksplanung sowie Instandhaltung, Investitionen 1,5 Mio. € p.a. Stellvertretung des Werkleiters.
Mitarbeiter: 12
Ort
Wuppertal, Deutschland
Notizen
Projektleitung im Bereich Motorenfertigung, verantwortlich für die Planung und Koordination der produktionsbezogenen Aktivitäten wie Montageablauf-, Betriebsmittel- und Materialflussplanung, Investitionsvolumen 1,5 Mio. € p.a.
Mitarbeiter: /
Ort
Remscheid, Deutschland
Notizen
Inhouse-Consulting im Bereich Industrial Engineering. Erarbeitung und Umsetzung neuer Endmontagekonzepte für die Gaskesselfertigung in Hilden, Investitionsbudget 700.000 €.
Mitarbeiter: /
Ort
Sindelfingen, Stuttgart
Notizen
Im Karosserierohbau von Werk Sindelfingen verantwortlich für die Qualitätsplanung und -überwachung bei Produktneuanläufen und -änderungen, ab 02.1992 stellvertretender Hauptgruppenleiter.

Zwei Projektarbeiten im Bereich Qualitätssicherung
Mitarbeiter: /

Ausbildung / Studium / Weiterbildung

Land
Deutschland

Wird geladen, bitte warten...