Herzlich willkommen auf der DDIM-Internetseite von Rafael Apélian

 
User photo

Rafael Apélian

Automotive & Mobilty Manager mit Leidenschaft für Kunden, Mitarbeiter und Ergebnisse!

ab 01.01.2024
Interim Manager seit: 11/2017
Letzte Profilaktualisierung: 11.11.2023

Fachgruppen

  • Beta Testuser
  • FG Automotive
  • FG International

Kontaktdaten

Executive Interim Manager & Consultant, Köln

Clarenbachstr. 188
D-50931 Köln
rq.anvyrcn@yrnsne

Telefon mobil
+49 172 9087119

Netzwerke

Persönliche Angaben

Geburtsdatum
19.07.1968 (Alter:55)
Nationalität:
Deutsch


Kurzprofil

Introtext
Nutzen Sie meine mehr als 30jährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt im Bereich der Automobilwirtschaft und Mobilität zu Ihrem Vorteil ! Mein ganzheitliches Geschäftsverständnis habe ich als Manager bei führenden Automobilherstellern, Importeuren und Dienstleistern erworben, sowohl national als auch international.
Erfahrungsüberblick
Management Kompetenzen: General Management, Leadership, Change- und Performance Management
Fachliche Kompetenzen: Operations & Supply Chain, Customer Service, Marketing & Vertrieb
Branchen: Automotive, Mobility & Retail
Marktsegmente: OEM, Tier-1 Lieferanten, Aftersales Service Anbieter, Mobilitätsanbieter, E-Mobility
Aufgabenstellung
  • Change Management
  • Business Development
  • Prozessoptimierung
  • Ertragssteigerung
  • Digitalisierung
Marketing & Vertrieb
Funktionen
  • Marketing
  • Operations
  • Vertrieb
  • Geschäftsführung / General Management / Board
Rolle im Unternehmen
  • 1. Ebene / Vorstand / Geschäftsführung
  • 2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
  • Consultant, Advisor
Branchenerfahrung
  • Automotive, OEM
  • Automotive, Zulieferer
  • Mobility
  • Handel
Führungserfahrung in Europa-Konzernzentrale
Typ des Unternehmens
  • Konzern
  • Mittelstand
  • Start-up
  • Inhabergeführt / Familienunternehmen
Regionen (Regionen, in denen Sie nachweislich über Erfahrung verfügen)
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Italien
  • Japan
  • Schweiz
  • USA
Sprachen
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Französisch (Fließend)
  • Italienisch (Fließend)

Interim Management Projekte (Selbständigkeit)

Unternehmensumsatz
50 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
50
Ort
Nashville, TN, USA
Rolle / Hierarchie
Consultant, Advisor
Ort
München
Ort
Düsseldorf
Unternehmensbeschreibung

Hersteller von Spiegelsystemen für die Automobilindustrie, Fokus: Nutzfahrzeuge

Unternehmensumsatz
360 Mio EUR
Anzahl Mitarbeiter
2900
Ort
Columbia, SC, USA
Internet
https://www.mekra.de
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung
Ort
Deutschland & Korea
Ausgangssituation beim Auftraggeber
Anmerkungen zu dem Datenimport: - Land wurde aus dem Ort automatisch ermittelt.
Unternehmensbeschreibung

Fahrzeugzugangssysteme

Ort
Velbert, Deutschland
Internet
www.huf-group.com
Rolle / Hierarchie
2. Ebene / Bereichsleitung / Abteilungsleitung

Werdegang (Festanstellung)

Ort
Köln
Notizen
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e. V. (DDIM)
DDIM Vorstand
Mitglied DDIM Fachgruppe Automotive
Ort
Bergisch Gladbach
Notizen
Studiengang: Automotive Management (M.A.)
Studiengangsleitung: Prof. Dr. Stefan Bratzel
Ort
Hamburg
Notizen
Geschäftsleitungsverantwortung für die Bereiche Fleet & Operations, enge Zusammenarbeit mit Konzernzentrale (Paris, Frankreich) über European Management Boards, Leitung der Europcar Group Pilotprojekte für mobile Endgeräte im Filialeinsatz, 24/7 Vermietautomaten, Netzwerkplanung und Entwicklung
Ort
Köln
Notizen
Verantwortung für das Filialnetz (Ausbau auf +300 Service Center), mobile Einheiten, Customer Contact Center, Technik, Warenlager & Einkauf, enge Zusammenarbeit mit Konzernzentrale (Belron, UK) über European Management Board, Leitung der Belron Pilotprojekte für mobile Endgeräte, 24/7 Self-Service-Stationen, Netzwerkplanung und Entwicklung
Ort
Frankfurt am Main
Notizen
Verantwortung für alle Produktmarketing und Kommunikationsaktivitäten, Marketing Budget, Management der Agenturpartner, enge Zusammenarbeit mit Vertriebsorganisation und Händlernetz sowie Konzernzentrale in Turin, Italien
Ort
Leverkusen/Deutschland, Petit-Lancy (Genf)/Schweiz
Notizen
Manager Residual Values, Fleet & Remarketing, Mazda Motors Europe (ab 07/2008)

Direktor Marketing, Mazda (Suisse) SA (08/2005 – 06/2008)

- Verantwortung für alle Produktmarketing und Kommunikationsaktivitäten, Marketing & Media Budget, Management der Agenturpartner, Genfer Autosalon, enge Zusammenarbeit mit Vertriebsorganisation und Händlernetz, sowie Europazentrale MME in Leverkusen
Brand Manager, Mazda Motors Europe (07/2003 – 07/2005)
- Fahrzeuglinien: Mazda3 & Mazda6
Ort
Frankfurt am Main/Deutschland, Brüssel/Belgien
Notizen
Berater für CPO & Konzerneinkaufsorganisationen in Deutschland und Europa für die Automobilindustrie; strategischer Einkauf; Lieferantenmanagement; Online Einkaufsauktionen für Beschaffungsprojekte im Wert von bis zu $120 Mio
Ort
Köln/Deutschland, Warley/UK, San Francisco/USA
Notizen
Ford-Werke AG:
Leiter Gebrauchtwagen-Marketing
Leiter Service, Kundenloyalitätsprogramm, Ford of Europe
Leiter Händlerkapazität, Customer Service Division Europe
Koordinator Verkaufsstrategien & Systeme, Ford Service Organisation
Außendienst/Zonenleiter Service & Teileverkauf, Distrikt Hamburg
Graduate Trainee

Ausbildung / Studium / Weiterbildung

Land
Slowakei
Bemerkungen / Besonderheiten
AIESEC Praktikum bei DREVOUNIA Außenhandelsgesellschaft der CSSR für den Holz- und Möbelhandel
Abschluss
Bachelor
Fachrichtung
Betriebswirtschaft
Land
USA
Bemerkungen / Besonderheiten
Bachelor of Science in Business Administration (B.S.B.A.)
Marketing & International Management
summa cum laude
Mitglied AIESEC
Gründungsmitglied: Europe 1992 at BU
Fachrichtung
Betriebswirtschaft
Land
USA
Bemerkungen / Besonderheiten
International Student Association
Cross Country Running Team

Dokumente und Dateien

Wird geladen, bitte warten...